AC Bellinzona

l'Associazione Calcio Bellinzona

Die AC Bellinzona (l'Associazione Calcio Bellinzona) ist ein Fussballverein aus der Stadt Bellinzona (Tessin, Schweiz). Sie wurde 1904 gegründet und spielt in der obersten Schweizer Spielklasse, der Axpo Super League.

Der grösste Erfolg in der Vereinsgeschichte war der Gewinn der Schweizer Meisterschaft 1948. Ausserdem stand die AC Bellinzona dreimal im Cupfinal. Ihr Heimstadion ist das Stadio Comunale und fasst 10'000 Zuschauer, davon 2'000 auf Sitzplätzen. Das Stadion wurde für die Super League angepasst, so dass die AC Bellinzona spielberechtigt ist. Im Jahre 2009 soll das Comunale jedoch weiter umgebaut und komfortabler werden.
Zuschauer, davon 2'000 auf Sitzplätzen.

Erfolge:

  • 1 x Schweizer Meister (1948)
  • 3 x Schweizer Cupfinalist
  • 1 x Erreichen der Hauptrunde des UEFA Cup (2008/09)

Bekannte ehemalige Spieler:

  • Kubilay Türkyilmaz
  • Paulo Cesar
  • Mario Sergio
  • Jean-Michel Aeby
  • Maurizio Jacobacci
  • Urs Schönenberger
  • Shane Rufer

Bekannte ehemalige Trainer:

  • Peter Pazmandy
  • Marco Schällibaum
  • Vladimir Petkovic